CORONA AKTUELL

An alle Angehörigen, Bewohner, Mitarbeiter, Freunde und Partner da draußen:

Erste Lockerungen des Besuchs- und Betretungsverbotes ab dem 10.5.


Grundlage ist die Verordnung des Landes NRW vom 1.5. und ein Ankündigungsschreiben des Sozialministers NRW.

Wir danken Ihnen für Ihre bisheriges Verständnis und Ihre Disziplin bei der Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen. Wir müssen Sie noch einmal um Geduld bitten.
Bitte rufen Sie nicht in den Einrichtungen an, um Details zu erfahren.
Diese stehen noch nicht fest!

Wir haben bereits Konzepte erarbeitet, wie es infektionssicher möglich sein kann, dass sich Angehörige und Bewohner sehen können. Diese Konzepte müssen wir mit den Aufsichtsbehörden absprechen.

Wir werden Sie dann so schnell wir möglich informieren, wie die Treffen organisiert werden können. Wahrscheinlich werden diese in einem abgetrennten Bereich stattfinden müssen, nicht auf den Zimmern der Bewohner. Dies bedeutet auch, dass es Plan geben muss, wann wer zu Besuch kommen kann. Details kommen in Kürze per Post oder per e-mail.

Aktuelle Informationen und Wissenswertes über Corona, insbesondere Hygiene-Tipps und Verhaltensregeln finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

HILF MIT! WIR SIND STARK FÜR UNSERE BEWOHNER! SEI DU ES AUCH!

HIER findest du weitere Informationen.

AKIP - Ausserklinische Intensivpflege

Wir sind für Sie da!

Ja, ich möchte Inhalte von externen Seiten angezeigt bekommen.

Externe Inhalte jetzt anzeigen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung


Mitglied bei DIGAB

Wir unterstützen, begleiten und pflegen Menschen in außergewöhnlichen Situationen in ihrer eigenen Häuslichkeit.

Wir gewährleisten eine fachliche, patientenorientierte medizinisch-pflegerische Versorgung im Bereich der außerklinischen Beatmungstherapie bis hin zu einer 24-Stunden-Versorgung. Wir führen die uns anvertrauten Klienten so weit wie möglich wieder an ein selbstbestimmtes Leben heran.

Aber auch, wenn eine Versorgung in der bisherigen Umgebung nicht mehr möglich ist, sind wir eine gute Alternative. Wir bieten Pflege in einer Gemeinschaft von Wohnungen, in der Förderung von Lebensqualität, Geselligkeit und Integration in gesellschaftliches Leben gelebt wird.

Pflege und medizinische Versorgung ist für uns ein gleichberechtigter Prozess zwischen Hilfesuchenden und Hilfegebenden. Wir bieten unter Berücksichtigung von Persönlichkeit, Einstellung, Lebenserfahrung und individueller Situation eine qualitativ hochwertige Pflege

Jede/r Patient/in hat eine eigene, abgeschlossene Wohn- einheit mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küchenzeile und Bad. Alles ist barrierefrei und modern eingerichtet (teil- möbliert). Selbstverständlich kann die Wohnung nach den eigenen Wünschen gestaltet werden.

Wir verfügen zur Zeit über spezielle Wohnungen an vier verschiedenen Standorten:

  • Aldenhoven (Kreis Düren)
  • Alsdorf (Städteregion Aachen)
  • Elsdorf (Rhein-Erft-Kreis)
  • Gürzenich (Kreis Düren)

Die Wohnungen liegen zentral in einem Seniorenquartier, in dem die Patienten auf umfangreiche Dienstleistungen zurückgreifen können. Dazu gehören unter anderem jeweils ein barrierefreies Café/Restaurant, Essen auf Rädern und barrierefrei angelegte Grünanlagen. Stadt- oder Ortskern liegen so nah, dass in Begleitung Spaziergänge und Ausflüge durchgeführt werden können. Attraktive Standorte, um in eine neue Lebensphase zu starten.

Unsere Leistungen für Sie!

  • Überleitung von der Klinik in Ihre Wohnung
  • Koordination mit Ihren behandelnden Ärzten
  • Medikamenten- und Hilfsmittelmanagement
  • Psychosoziale Betreuung und Schulung Ihrer Angehörigen
  • Individuelle Gestaltung Ihres Wohnraumes
  • Ressourcenorientierte Grundpflege
  • Spezielle Behandlungspflege Ihres Tracheostomas
  • Infusionstherapie, Injektionen, Portversorgung
  • Monitoring der Vitalzeichen
  • Überwachung und Einstellung Ihres Beatmungsgerätes in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt
  • Notfallmedizinische Betreuung
  • Blutgasanalyse vor Ort
  • Atemtherapie
  • Wundversorgung
  • Psychologische Psychotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Physiotherapie
  • Seelsorge

Alle aufgeführten Leistungen werden in Ihrer Wohnung vor Ort erbracht!

Wir freuen uns über Ihren Anruf: 0800-72 44 611


Ansprechpartner

Wir sind gerne für Sie da.

Kamila Schneider
Regionale Geschäftsleitung Außerklinische Intensivpflege


Kontakt:
eMail: intensivpflege(at)euregio-pflegedienst.de
Tel.: 0 170 / 9 76 10 04
Fax: 0 24 04 / 59 88 - 199

Kerstin Kölzer
Koordinatorin der außerklinischen Intensivpflege
Stellv. regionale Geschäftsleitung


Kontakt:
eMail: k.koelzer(at)seniorenwohnen-euregio.de
Tel.: 0 159 / 04 38 18 16
Fax: 0 24 04 / 5988 - 65012


Neli Stajduhar
Qualitätsmanagement amb. Pflegedienst & AKIP


Kontakt:
eMail: QM3(at)Gut-Koettenich.de
Tel.: 0 24 04 / 59 88 - 425
Fax: 0 24 04 / 59 88 - 65 012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.


Impressum I Datenschutz I Disclaimer

Weitere Informationen Ok Ablehnen