Mitten in Bad Münstereifel

Im Herzen der Stadt Münstereifel schmiegt sich die Wohnanlage für Senioren und Behinderte „Am Alten Stadttor“ an einen bewaldeten Hügel.

Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor Seniorenwohnanlage Bad Münstereifel - Am Alten Stadttor

Nur wenige Schritte vom Orchheimer Tor entfernt, einem Teil der fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtbefestigung, liegt die mehrstöckige Wohnanlage direkt gegenüber dem ehemaligen Erzbischöflichen Konvikt, das heute ein Schulzentrum beherbergt:

mitten in der Stadt, mitten im Leben!

Unser Logo nimmt mit dem Torturm Bezug auf diese Lage. Die zwei dunkelroten Bögen symbolisieren die helfenden, unterstützenden Hände unseres Personals, die den sonnengelben Punkt, der für das Leben steht, liebevoll halten.

Bad Münstereifel zeichnet sich durch eine hervorragend erhaltene mittelalterliche Bausubstanz mit Kirchen, Klostergebäuden und Wohnhäusern aus. Die Stadt ist ein beliebtes Ausflugs- und Naherholungsziel für den Großraum Bonn/Köln/Düsseldorf. Daher vereint sie den überschaubaren, kleinstädtischen Charakter mit einem Kultur- und Gastronomieangebot, das man sonst nur in wesentlich größeren Städten findet. Bad Münstereifel ist Sitz zahlreicher Schulen und der Fachhochschule für Rechtspflege, die ebenfalls zu einem lebendigen Kulturleben beitragen. Das einzigartige Städte-Outlet bringt noch mehr Gäste in die Stadt und ist Anlass für viele Besuche und Gespräche.

Seit 1974 ist Bad Münstereifel staatlich anerkanntes Kneippheilbad. 60 Prozent des Stadtgebietes sind bewaldet. Über die „Wallgrabenpromenade“ kann vom Haus aus gemütlich zum Kurgarten spaziert werden.

Bad Münstereifel liegt verkehrsgünstig an der B 51 und nur wenige Minuten entfernt von der Autobahnabfahrt Mechernich/Bad Münstereifel; die Stadt ist Endhaltepunkt der Erfttalbahn, die im Stundentakt Richtung Euskirchen und von dort weiter nach Bonn und Köln fährt. Nur wenige Schritte von der Seniorenwohnanlage entfernt liegt die Bushaltestelle Glashütte.

Das Eifelbad mit Bade-, Sauna- und Wellnessbereich ist ebenfalls nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Seit einigen Jahren verfügt Bad Münstereifel zudem über einen Nordic-Walking-Fitness-Park, der wunderschöne Rundkurse für jedes Alter anbietet.


Weitere Informationen

Bad Münstereifel - Am alten Stadttor

Trierer Str. 29
53902 Bad Münstereifel

Tel:
0 22 53 / 54 41 0
Fax:
0 22 53 / 54 41 - 199


E-Mail:
info(at)seniorenwohnen-stadttor.de

Zertifikate, Auszeichnungen, Urkunden & Hausbroschüre

Terminkalender

Informationsfilm

Unternehmensvideo